Events 
Autor Nachricht
TB ~ Discussion Board ~ Let's talk about Dubstep Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Seite 1, 2  »
ÆonFlux
Post Verfasst am:02.03.2009 22:12 ~ Let's talk about Dubstep Antworten mit Zitat
trommelbass.de

reef hat Folgendes geschrieben:
"WAS?? DU MAGST DUBSTEP NICHT???". na und?


Silent mag Dubstep, Muamad sowieso dubstep, Torque findets obsolet, Reef mags nicht so, B@ditch kann sich nicht richtig damit anfreunden und icke finds selektiv richtig dufte.

Und was meinst Du?

_________________
Naturally, I'd prefer to be dead.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name ICQ-Nummer
hOsHiSuN
Post Verfasst am:02.03.2009 22:23 ~ Antworten mit Zitat
trommelbass.de

....willkommen bei anja am mittag!

ich bin eher die reef fraktion. nä virtel bis halbe stunde gehts, danach bin ich entweder eingeschlafen oder laufe davon.

ich schätze aber mal, das iss nen ähnliches problem wie: "death metal (wobei death metal eine variable is) ..da klingt doch alles gleich"! wer sich nicht damit beschäftigt, für den is es halt alles einheitsbrei. kenn viele leute die das selbe auch über dnb sagen.

nen kluger mensch hat mal gesagt: musik ist eine gefühlssprache. sobald man anfängt darüber zu reden, redet man eigentlich nur unsinn.

_________________
isch ~ www.pull180.de ~ myspace.com/hoshsula
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name ICQ-Nummer
JimPanzer
Post Verfasst am:02.03.2009 23:13 ~ Antworten mit Zitat
true junglist

Ich gehör zur Scuba, Burial, etc. Fraktion.

Soll heißen: ich hör's mir sehr gern zuhause an, im Grunde öfters als dnb, aber auf Partys geh ich auch net drauf ab. In ner Bar kommt's noch ganz gut - kann mich da an einige lustige Abende im ckeller mit Dubstep erinnern.

Aber ist halt, wie schon von einigen geschrieben, Geschmackssache.

Warten wir ab, bis es nen Dubstep Artist auf Pendulum Niveau geschafft hat. Vielleicht geht dann auch die Meute im Club drauf ab. Skream ist ja auf dem besten weg fuck


Zuletzt bearbeitet von JimPanzer am 02.03.2009 23:14, insgesamt einmal bearbeitet

_________________
somebody has to do it
what
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
rofigu
Post Verfasst am:02.03.2009 23:13 ~ Antworten mit Zitat
true junglist

ich mags. dubstep

_________________
www.digitalgewitter.de ~ www.myspace.com/digitalgewitter
www.twitter.com/digitalgewitter ~ www.soundcloud.com/digitalgewitter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
12INCHKID
Post Verfasst am:02.03.2009 23:39 ~ Antworten mit Zitat
post soldier

nochma hier:
für mich neben D&B und Techno ein fettes Phänomen electronischer musik........einfach nur BIG dubstep

_________________
http://soundcloud.com/12inchkid
12INCHKID & MÍŠA
EBL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
torque
Post Verfasst am:02.03.2009 23:48 ~ Antworten mit Zitat
true junglist

ÆonFlux hat Folgendes geschrieben:
Torque findets obsolet

sagen wir mal lieber grösstenteils.

JimPanzer hat Folgendes geschrieben:

Warten wir ab, bis es nen Dubstep Artist auf Pendulum Niveau geschafft hat.

oh noes!

/me geht weinen


für mich hat sich dubstep auch schon wieder fest gefahren. es gibt definitiv coolen shizzle, aber da stellt sich dann auch schon wieder die frage, ob das wirklich dubstep ist, oder techno / idm, whatever. btw: was zur hölle IST eigentlich dubstep, und warum ist es nu schon wieder tot??? ich glaub die meisten leute kennen das volle spektrum noch nich mal ansatzweise, wenn sichs allerdings nur über wobbliges rumclownen definiert ist es definitiv tot, denn das braucht keiner (ehrlich ma, was sollen eure kinder denken? muhahahhaha). kann persönlich auch nich mehr wirklich was mit "forward" dubstep anfangen, irgendwie wiederholen sich da alte muster. mag bei mir so sein, weil ich schon zu viel davon beim dnb gehört hab, und das ganze für mich in nem anderen kontext frisch klang (klar dass das nich lange anhält...).

naja was jetz? einfach nich mehr in genres denken und mal wirklich mit offenem geist rangehen (sag ich grad, als jmd der mal recht engstirnig war, aba is auch schon laaang her [bald gibz rente teeth]) und alles mitnehmen, was kommt und gefällt, ansonsten gehen lassen! achja: geschwindigkeit is eschoal! Razz



ja, jetz hab ich meinen faden verloren und auch keen bock mehr ... glaub das is schon vor einigen absätzen passiert (die ich jetzt einfach mal nich alle als solche kenntllich mache Razz) dunno

gute nacht allerseits!

achja: dubstep in thüringen

1) dubstep verschwindet - ja dann isses halt so
2) dubstep wird hip, weil die "provinz" endlich mitgekriegt hat, dasses "cool" sein kann (wahrscheinlich isses dann wieder anderswo "uncool" Razz) - partyqualität sinkt, spirit geht flöten (falls er denn [im allg.] vorhanden war?)
3) wie gehabt - mehr oder weniger stagnation ... das führt zu nix (neuem)!


VOTE!

_________________
Can i keep his head for a souvenir?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
cat
Post Verfasst am:03.03.2009 03:18 ~ Antworten mit Zitat
post soldier

also ich mag dubstep, tendiere aber mehr zu der variante mit einem leichten 4 to the floor beat...könntes mir aber auch nich stundenlang anhören, deswegen bin ich für variantionsreiche sets, wo auch mal ein oldschool oder nuSchool break mit reinläuft...rein bpm-technisch ja eigentlich kein Problem

_________________
FLEX.EF - Partys für Erfurt und so...:p
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
souly
Post Verfasst am:03.03.2009 11:27 ~ Antworten mit Zitat
true junglist

Ich zähl mich mal zu den Reef-Jüngern.

Dubstep ist mir einfach zu langsam.

edit: @hoshisun: meine Gefühlssprache ist untergrundiger als deine.

_________________
pull180
pixelkomet.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
B@ditch
Post Verfasst am:03.03.2009 15:54 ~ Antworten mit Zitat
post soldier

Na da hab ich was angerichtet... Surprised Very Happy
Zum Tanzen mag ichs schnell und hart, verspult und gefrickelt (DnB, Jungle, Breakbeat, Breakcore, NuJazz).
Zu den langsamen Sachen hab ich wenig Drang zu tanzen, ist dafür sehr gut zum Arbeiten, Reden und für sonstige entspannende Aktivitäten Cool
Kann mir jemand n bisschen Dubstep empfehlen (sampler, links), ich glaub da kann ich noch was lernen, wenn ich mir die Begeisterung hier so durchlese music

Wo die Sprache aufhört, fängt die Musik an.
E.T.A. Hoffmann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
rofigu
Post Verfasst am:03.03.2009 17:22 ~ Antworten mit Zitat
true junglist

Ganz frisch im Briefkasten war: V.A. - Round Black Ghosts 2
Ansonsten Shackleton's Label: http://www.skulldisco.com/
oder: www.dubstep.de
oder: www.getdarker.com
etc etc etc

_________________
www.digitalgewitter.de ~ www.myspace.com/digitalgewitter
www.twitter.com/digitalgewitter ~ www.soundcloud.com/digitalgewitter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
silent
Post Verfasst am:03.03.2009 21:59 ~ Antworten mit Zitat
true junglist

war anfangs auch nicht so der fan von dubstep. hat nen jahr gedauert bis ich es gecheckt hab. man sollte dubstep echt auf ner guten anlage hören damit es einen mitreißt. so gings mir.
sehr zu empfehlen:

http://profile.myspace.com/index.cfm?fuseaction=user.viewProfile&friendID=378036513

im berghain steht ne function one anlage. hier zu sehen:
http://www.funktion-one.com/Berghain_Germany_Mondo.htm
wegen den größenverhältnissen: ich bin mit meinen 1.75 so gross wie die unteren 3 aushänge... zumind. glaub ich mich so zu erinnern.

sonst noch die subisland- veranstaltungen in leipziger conne island






ich mag variation

wie schon gesagt wurde läßt sich dubstep sehr gut kombinieren
wo dubstep anfängt und aufhört verschwimmt dabei
kann von techno, idm, garage, dub zu jungle reichen. hat metal, ska und keine ahnung -einflüsse
dieses genre ist wirklich sehr aufgeweicht
drum and bass kann das auch bieten
vielleicht hat drum and bass ein bischen die orierntierung auf den bass verloren, weswegen ich derart von dubstep und den bass geschockt war und mich irgendwie an jungle erinnert fühle.
es gibt trotzdem noch viele drum and bass produktionen die mir gefallen

dubstep hat mich jedenfalls auch sehr neugierig auf andere musicgenres gemacht. weil es gerade so undefinierbar ist. weiss auch nicht genau wo die entwicklung gerade hingeht: es gibt ja den trend wonky der schon fast ne eigene musikrichtung darstellen will und genauso die shackelton- ecke die eigentlich schon techno ist. dann wiederrum das chase and status- album was drum and bass und dubstep kombiniert. es gibt hypnotische sehr langsame tracks bei denen man auf der tanzfläche steht und sich mittragen lassen sollte und sehr trashige auf die fresse Wink floortracks

dubstep weicht für mich die grenzen der electronische music auf. hat mich also offener gemacht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Muamad
Post Verfasst am:03.03.2009 22:01 ~ Antworten mit Zitat
post soldier

B@ditch hat Folgendes geschrieben:
Kann mir jemand n bisschen Dubstep empfehlen (sampler, links), ich glaub da kann ich noch was lernen, wenn ich mir die Begeisterung hier so durchlese music


oder auch (exemplarisch herausgegriffen) hier: http://dubstepforum.com/viewtopic.php?t=78069 - da sollte es aber auch noch mehr mixes geben. und naja - was soll ich empfehlen, ich mag das meiste, auch wenns total unterschiedlich sein kann. und ja, tech itch könnte dich persönlich ja auch interessieren, was der so an beats auf 140 bpm schraubt... hippie:

_________________
Ceterum censeo Drum'n'Bass-Scænam esse delendam www.soundcloud.com/theimos
dubstep
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
trauma_tkr
Post Verfasst am:03.03.2009 22:07 ~ Antworten mit Zitat
true junglist

na auf unseren myspace pages haha Very Happy

achja nur so zur allgemeinen info für nicht insider im schnitt läuft dubstep zwischen 130 und 145 bpm nur eben im halfstep breaks laufen auch zwischen 130 und 140 bpm , nu jazz isses verschieden aber meist so um die 115 bpm
naja techno zwischen 120 bis hin zu 140 und manchmal auch mehr also was das tempo angeht isses schon schnell genug Wink freunde des fluffigen beatz Wink


UND AUSSERDEM :

DUBSTEP- " FORWARD EVER , BACKWARD NEVER ! ! "

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
silent
Post Verfasst am:03.03.2009 23:11 ~ Antworten mit Zitat
true junglist

vorort:
(ersten 3 zu dunkel sorry...)
http://www.youtube.com/watch?v=XwN37e4NZ-g
http://www.youtube.com/watch?v=_8BiptUJmM4
http://www.youtube.com/watch?v=hRsenB9l3Qs&feature=related

( scheiss sound und dann auch noch caspa, aber einzigstes video dass nicht zu dunkel ist und man leute sieht:)
http://www.youtube.com/watch?v=wjxUG22zgHA&feature=related


wonky:
http://www.youtube.com/watch?v=7lvQBwXxzow
http://www.youtube.com/watch?v=KUjHOtdSN8s

bassig, minimalistisch:
http://www.youtube.com/watch?v=CFYVu-wxWP4
http://www.youtube.com/watch?v=WaU-pnassYM
http://www.youtube.com/watch?v=T7eudJU8mf0
http://www.youtube.com/watch?v=vtF0F-0NVhw&feature=related

...distance halt:
http://www.youtube.com/watch?v=i_bFWlO8Jx8

...
http://www.youtube.com/watch?v=Wi4LIvLkeww&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=2_MmVskimBQ&feature=related

!!:
http://www.youtube.com/watch?v=xpf5WmdNi6o

pop?!:
http://www.youtube.com/watch?v=ODyXPCmEAlI&feature=related

...:
http://www.youtube.com/watch?v=D41BFHgCg2g

...:
http://www.youtube.com/watch?v=vc_YP_H3ZEc
http://www.youtube.com/watch?v=jVKboRPgu0U&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=Smm93h254OY
http://www.youtube.com/watch?v=qowgtBr_XEo&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=MzRaYFCZpPo
http://www.youtube.com/watch?v=dWQukgO1X6c&feature=related

einfach nur schön Smile :
http://www.youtube.com/watch?v=-UvAi3dsnO0&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=KoAbMfg9_Uk
http://www.youtube.com/watch?v=wo9jEuslgeE&feature=related

grime...:
http://www.youtube.com/watch?v=-aW7NFSGklM&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=QuEHB_wjKkk&feature=related
uffz und dann is man schon fast bei hiphop wenn ich jetz weiter mit Dizzee Rascal machen würde
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
silent
Post Verfasst am:03.03.2009 23:13 ~ Antworten mit Zitat
true junglist

hab ich was vergessen??? ...bin mir sicher Smile !

iTAL tEK find ich grad interessant... ach und schon immer VEX'd !!!


btw scheiss you tube...aber hier reicht es ja wohl sehr schnelligkeit wegn
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Seite 1, 2  »

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen


 
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Trommelbass.de benutzt Cookies für Deinen Anmeldungsstatus im Forum. Weitere Infos findest Du hier.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung zu.